Lebenslauf

Julia Retzlaff schiebt ihr Fahrrad auf der Herzogin-Elisabeth-Straße
Bild: Conny Winter

Im Jahr 1978 wurde ich in Braunschweig geboren, bin hier aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Nach meinem Abitur 1997 am Lessinggymnasium in Braunschweig habe ich in 2004 ein Studium der Neueren Geschichte, Soziologie und Dt. Literaturwissenschaften als Magistra Artium (M.A.) an der Technischen Universität Braunschweig abgeschlossen.

Meinen ersten Job habe ich 2004 bei der SPD-Stadtverordnetenfraktion in Offenbach am Main angetreten und dort als Fraktionsassistentin die Arbeitskreise Soziales und Finanzen & Beteiligungen betreut. Offenbach ist eine weltoffene Stadt mit warmherzigen Menschen, aber mich hat es nach Braunschweig zurückgezogen – unsere Löwenstadt ist einfach in meine DNA geschrieben. So bin ich in 2007 zurückgekommen und habe als Mitarbeiterin im Marketing und Vertrieb eines IT-Dienstleisters in Braunschweig gearbeitet.

Seit 2009 arbeite ich schließlich mit großem Stolz und Enthusiasmus bei dem zweitgrößten Mobilitätsdienstleister Niedersachsens, der Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG). Zunächst als Mitarbeiterin in der Abteilung Marketing/Öffentlichkeitsarbeit, von 2015 bis Ende 2020 als Abteilungsleiterin und seit dem 1. Januar 2021 als Bereichsleiterin für Marketing, Vertrieb und Kundenservice.

 

Meine berufliche Vita in Stichpunkten

  • Seit 2021 Bereichsleiterin Marketing, Vertrieb und Kundenservice bei der Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG)
  • 2015-2021 Abteilungsleiterin Marketing/Öffentlichkeitsarbeit bei der Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG)
  • 2009-2015 Stellv. Pressesprecherin bei der bei der Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG)
  • 2007-2009 Mitarbeiterin für Marketing und Vertrieb bei der AUEL EDV-Beratung GmbH in Braunschweig
  • 2004-2007 Fraktionsassistentin der SPD-Stadtverordnetenfraktion Offenbach am Main, Betreuung der Arbeitskreise Soziales, Finanzen & Beteiligungen
  • 1997-2004 Studium der Neueren Geschichte, Soziologie & Dt. Literaturwissenschaften an der TU-Braunschweig, Abschluss Magistra Artium (M. A.)
  • 2000 Auslandssemester an der Universität Stockholm
  • 1997 Abitur am Lessinggymnasium Braunschweig